Die Jägerball-Tombola für den guten Zweck

Der Verein Grünes Kreuz für Jagd und Natur veranstaltete beim 98. Jägerball – Ball vom Grünen Kreuz erstmals, als besonderes Highlight am Ball, eine große Tombola! STEYR ARMS stellte ein überaus exklusives Stück als Hauptpreis zur Verfügung: die Jubliäumswaffe STEYR MANNLICHER SM12! Nach einer schwungvollen Ballnacht konnte sich Robert Frank über seinen sensationellen Gewinn freuen!

 

Am 11. April 2019 lud der glückliche Gewinner Familie, Freunde und den Vorstand des Vereines Grünes Kreuz zu einer eigens organisierten „Tombola-Hauptpreis-Übergabe“, in das Gut Altenberg, von Landesjägermeister Roman Leitner, ein. STEYR ARMS-Repräsentant Roland Rieben übergab die Jubiläumswaffe feierlich an Robert Frank und wünschte ihm ein kräftiges Weidmannsheil! Präsident KR Leo Nagy, die anwesenden Vorstandsmitglieder vom Verein Grünes Kreuz und der burgenländische LJM Roman Leitner gratulierten dem strahlenden Gewinner.

 

Der gesamte Reinerlös der Tombola wurde einem karitativen Zweck gewidmet. So kam dieser, bereits kurz nach dem 98. Jägerball, einer jungen Kärntner Familie, die von einem tragischen und unerwarteten Todesfall betroffen ist, zu Gute.

An dieser Stelle bedankt sich der Verein Grünes Kreuz herzlich bei Herrn Frank für die Einladung und natürlich bei STEYR ARMS für die großzügige Unterstützung!

verein grünes kreuz

für JAGD und NATUR

 

office@verein-grueneskreuz.at

M: +43 / 664 / 142 56 61

 

Vorstand

 

Kontakt

  • Facebook - Grey Circle