11. Jagdhornkonzert

"Jagdhorngruss an Wien"

Am 02. Juli erklang, auf der Festbühne am Wiener Rathausplatz,  das 11. Wiener Jagdhornkonzert, im Rahmen des Wiener Filmfestivals. Das Motto der diesjährigen musikalischen Darbietung war "Jagdhorngruss an Wien". Veranstalter des Konzerts war der Wiener Landesjagdverband. Der Wiener Landesjägermeister Norbert Walter freute sich besonders über das rege Interesse, vor allem über jenes der nicht jagenden Bevölkerung. Zahlreiche Besucher aus nah und fern lauschten den Klängen der Jagdhörner. Als Gast-Bundesland konnte in diesem Jahr Oberösterreich gewonnen werden. 

Der Verein Grünes Kreuz unterstützte diese Veranstaltung auch im heurigen Jahr um einen weiteren Beitrag zum positiven Imageaufbau der Jagd und der JägerInnen zu leisten. Die Förderung des jagdlichen Brauchtums, sowie die Erhaltung der Jagdmusik und Tradition, gehören zu den Zielen des Vereines Grünes Kreuz. Öffentlichkeitsarbeit wie diese tragen zum Verständnis der Jagd in der nicht jagenden Bevölkerung bei.

Weitere Informationen zum Jagdhornkonzert finden Sie auch auf der Homepage des Wiener Landesjagdverbandes unter: www.jagd-wien.at/veranstaltungen

Impressionen des Jagdhornkonzerts, am 03. Juli 2018: Die aktuellen Fotos folgen in Kürze!

verein grünes kreuz

für JAGD und NATUR

 

office@verein-grueneskreuz.at

M: +43 / 664 / 142 56 61

 

Vorstand

 

Kontakt

  • Facebook - Grey Circle