Besuch der Naturwelten Steiermark

Am 04. April 2022 folgte der Vorstand des Vereines Grünes Kreuz einer besonderen Einladung der Steirischen Landesjägerschaft in die Naturwelten Steiermark. Als Partner des Projektes freute sich der Vorstand sehr über das überaus erfolgreich umgesetzte Konzept.

Landesjägermeister Franz Mayr-Melnhof-Saurau begrüßte die Vorstandsmitglieder des Vereines persönlich in den Naturwelten Steiermark. Im Anschluss gab DI Markus Marschnig einen Überblick über die aktuellen Projekte der Steirischen Landesjägerschaft. Susanne Maier, MA, referierte zum Thema Öffentlichkeitsarbeit und gewährte Einblicke in unterschiedlichste Kampagnen. Der anschließende gemeinsame Workshop „Jagd & Bildung - Zukunft & Chance“ bot Gelegenheit zum Gedankenaustausch.

Die Naturwelten Steiermark stehen für Bildung, Treffpunkt und Erlebnis. Davon überzeugte sich der Vorstand bei einer exklusiven Führung mit LJM Mayr-Melnhof-Saurau und dem Leiter der Naturwelten Steiermark, Alexander Windhaber. Das beeindruckende Areal und das gebotene Programm für Groß und Klein begeisterte den Vorstand. Bei der Führung konnte Dr. Miroslav Vodnansky, 2. Vizepräsident, der Erkundung des künstlichen Dachsbaus nicht widerstehen. Wir bedanken uns an dieser Stelle nochmals herzlich für diesen ereignisreichen Tag!

 

 

Impressionen des Besuches der Naturwelten Steiermark, am 04.04.2022:

Logo_Natuwelten_Steiermark.JPG

Das neuartige Bildungszentrum "Naturwelten Steiermark" hilft beim Lesen der Natur und lässt Jung und Alt, SteirerIn oder Gast der Region, tief in die faszinierenden Zusammenhänge der heimischen Natur blicken und mit einer Portion Humor auch besser verstehen. Die Naturwelten sind gleichzeitig auch der Treffpunkt für JägerInnen. In den Naturwelten werden ausschließlich geführte Führungen angeboten. Warum?! – Das Team der Naturwelten Steiermark möchte seinen BesucherInnen so viel wie möglich von der spannenden Welt der Jagd mit all ihren Zusammenhängen mit unserer Natur erklären! Die Erlebnisstationen ermöglichen das –  jedoch nur in Begleitung von den professionellen Wald- und Jagdguides, welche selbst auch aktive JägerInnen sind. Die Guides wissen bestens über alle Facetten der Jagd Bescheid und sorgen damit für einen nahezu unvergesslichen Besuch der Naturwelten Steiermark!